Passivhausfenster für Neubau und Altbau

Fenster kaufen – Holz-, Aluminium- oder Fenster aus PVC

Auf dem Fenster- und Türenmarkt müssen gemäß der Analysten im Jahre 2020 225 Millionen Einheiten in ganz Europa verkauft werden. Immer mehr Menschen kaufen PVC Fenster, das beweist immerhin die Marktstudie von Ceresana.

Zu Beginn achtet man ans Aussehen, wenn man sich für neue Fenster entscheidet. Wie passt das Profil zu meiner Architektur. Sollen es Sprossenfenster werden besser gesagt eher schlichte und einfache Fenster. Unterschiedlichste Parameter wie der Uw-Wert und der Ug-Wert sollen beim Fenster kaufen berücksichtigt werden.…

Was Sie beim Kauf von Terrassentüren beachten sollten

Moderne Terrassentueren fügen sich nicht nur optisch in jeden Wohnraum, sondern sorgen auch für einen angenehmen Lichteinfall. Zudem sind sie besonders energieeffizient und bieten einen optimalen Schallschutz.
Zu den speziell, nach Maß hergestellten Modellen, bieten die Hersteller einiges an passendem, einbruchsicheren und nützlichem Zubehör wie beispielsweise abschließbare Griffe, Rolläden, Insektenschutz etc.. Mithilfe ausgeklügelter Verglasungssysteme einschließlich Wärmeschutz erwerben Häuslebauer den Komfort, den sie sich für ihre eigenen vier Wände wünschen. Bereits vor dem Kauf sollte man genauestens überlegen, welches Modell zur Architektur des Gebäudes passt.

Wohnträume erfüllen sich

Neben ihrer Energieeffizienz bieten Terrassentueren auch jede Menge Komfort. So wirken praktisch die

Passivhausfenster: So baut man für die Zukunft

Ein vollkommenes Passivhaus benötigt auch entsprechende Fenster. Als Passivhaus wird ein Haus bezeichnet, welches einen jährlichen Heizwärmebedarf von höchstens 15 kW/h pro m2 aufweist. Das Gebäude wird ausschließlich aus passiven Energiequellen beheizt ohne ein aktives Heizsystem in Anspruch nehmen zu müssen. Für die Fenster des Gebäudes wird dabei ein Uw-Wert von ≤ 0,8 W/m²K verlangt. Unser Passivhausfenster liegt damit weit unter diesem geforderten Wert. Bei Verwendung der bestmöglichen Komponenten erreicht man sogar einen Uw-Wert von 0,72 W/k·m².

Die Aufgaben eines Passivhausfensters

Generell haben Fenster stets mehrere Aufgaben zu erfüllen. Ein Passivhausfenster sollte noch mehr Anforderungen gerecht werden. Ein Fenster sorgt

Passivhausfenster: Energie sparen von heute

Das Wort Energie war wohl noch nie so oft gebraucht worden wie in der letzten Zeit. Wer hat es nicht gerne, wenn es draußen kalt ist und man eine schöne wohlig warme Stube hat.

Gerade wenn man sein Haus plant kommt man nicht daran vorbei auch an die Energieeffizienz zu denken. passivhausfensterAm besten kann man Energie sparen, wenn man sich dazu entscheidet ein Passivhaus zu bauen. Doch was ist ein Passivhaus genau. Ein Passivhaus ist z.B. ein Gebäude das sowohl im Sommer als auch im Winter eine behagliche Temperatur gewährleistet. Und zwar ohne, dass ein Heiz- bzw. Klimatisierungssystem verwendet wird. …

2fach oder 3fach Glas – Für welches soll ich mich entscheiden?

Oft werden wir wir bei Kundengeprächen danach gefragt, warum man als Kunde denn eine 3-fach Verglasung wählen soll. Oder es taucht die Frage auf: reicht denn eine 2-fach Verglasung nicht aus?

Die größte Fläche, die ein Fenster einnimmt ist die Fensterscheibe (mehr dazu gibt’s außerdem hier). Deswegen sollte auch hier auf die Wärmedämmung geachtet werden. Es hilft nicht viel, wenn man einen sehr guten Rahmen wählt mit Top Wärmewerten und dann entscheide ich mich für ein 2-fach Glas.

Fühlbares verbessertes Wohnklima

Ebenso wie ein Kachelofen Wärme abstrahlen kann, kann ein Fenster, die Kälte von außen nach innen abgeben. Es …

Kunststofffenster

Fenster geben dem Haus sein Gesicht. Hier gibt es die verschiedensten Möglichkeiten wie man die Fassade gestaltet bzw. beeinflusst. Und nicht nur die Anordnung oder die Aufteilung der Fenster auf die Fassade fließen in die Gesaltung mit ein, sondern auch der Aufbau des Fensters allgemein. Hier gibt es ebenfalls viele Ideen, die umgesetzt werden können. Bei Sprossenfenster z.B. werden große Flächen Sprossenfenster durch die Sprossen aufgeteilt und lassen das Gesamtbild harmonischer erscheinen.

Dabei gilt es zu beachten, dass durch Sprossen die glasteilend sind auch Wärmeverluste in Kauf genommen werden müssen. Ebenso überträgt sich der Schall besser, wenn eine Sprosse das Fenster …

So statten Sie Ihr Passivhausfenster mit Qualität und Sicherheit aus

Trautes Heim – Glück allein. Damit ihr Glück perfekt ist, können Sie nun Ihr Haus Passivhaus tauglich machen. Aber nicht nur die Energieeffizienz sollten Sie im Auge behalten, sondern auch die Sicherheit sollte im Vordergrund stehen. Im Webshop von Fensterhandel.de gibt es hierzu das passende Kunststofffenster. Das Novo-Royal von Feba erfüllt mit seinem 6-Kammersystem und einer Bautiefe von 84mm alle Voraussetzungen für ein Passivhaus Kunststofffenster. In Kombination mit einer 3-fach Scheibe Ug 0,5, die in der Standard-Ausrüstung für dieses Fenstersystem vorhanden ist, lassen sich Uw-Werte von bis zu 0,72 erreichen. Hierbei gilt es zu beachten, dass beim Scheibenaufbau ein TGI …